Oneness-World München

Suche:

Oneness-World Logo Agni

Impressum:


ONENESS-WORLD
Inh. Daniela Weingartner
Kreuzstr. 4
80331 München

Tel. +49 (0)89 260 66 51
Fax +49 (0)89 260 62 48
E-Mail: muenchen[at]oneness-world.eu

Verantwortlich gemäß § 55 RStV:
Daniela Weingartner
Kreuzstr. 4
80331 München

USt-IdNr.:: DE 167404438

Webseitengestaltung und Programmierung
Gestaltung und Inhalt: Viktor Buchbauer
Programmierung und Design: Andreas Krüger

Haftungshinweise:

  1. Die Abbildung, Beschriftung und Preisauszeichnung der dargestellten Artikel wurde mit größter Sorgfalt hergestellt. Dennoch gibt es keine Gewährleistungspflicht auf Vorhandensein der Ware noch Übereinstimmung mit den Abbildungen. Preise sind unter Vorbehalt angegeben, ohne Gewährleistung.
  2. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Webseite. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten. Für die Datenverarbeitung auf dieser Webseite ist ONENESS-WORLD (im Folgenden "wir", "uns"), Inh. Daniela Weingartner, Kreuzstr. 4, 80331 München verantwortlich. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung von personenbezogenen Daten richtet sich nach der Datenschutzgrundverordnung (im Folgenden DSGVO).

1. Nutzungsdaten


Sie können unsere Webseite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Bei jedem Aufruf einer Webseite speichert der Webserver lediglich automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das z.B. den Namen der angeforderten Datei, Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider (Zugriffsdaten) enthält und den Abruf dokumentiert.

Diese Zugriffsdaten werden ausschließlich zum Zwecke der Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Seite sowie zum Zweck der statistischen Auswertung gesammelt. Diese Zwecke stellen berechtigte Interessen dar und die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt. Die IP-Adresse wird sieben Tage nach Ende Ihres Seitenbesuchs gelöscht und alle restlichen Logfiles - spätestens nach drei Monaten.

2. Hostingdienstleistungen durch einen Drittanbieter


Im Rahmen einer Verarbeitung in unserem Auftrag erbringt ein Drittanbieter für uns die Dienste zum Hosting und zur Darstellung der Webseite. . Dieser Dienstleister verarbeitet Daten ausschließlich innerhalb der Europäischen Union / des Europäischen Wirtschaftsraum. Er ist lediglich auf Weisung von uns tätig und ist zur Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen verpflichtet worden. Der Dienstleister erhält nur in dem Umfang und für den benötigten Zeitraum Zugang zu Daten, wie dies für die Erbringung der Leistungen erforderlich ist.

3. E-Mail-Newsletter


Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen unseren E-Mail-Newsletter aufgrund Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DSGVO zuzusenden. Die Abmeldung vom Newsletter und damit der Widerruf der Einwilligung ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen. Nach Abmeldung löschen wir Ihre E-Mail-Adresse, soweit Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben.

Der Newsletter wird im Rahmen einer Verarbeitung in unserem Auftrag durch einen Dienstleister versendet, an den wir Ihre E-Mail-Adresse hierzu weitergeben. Dieser Dienstleister sitzt in den USA und ist zertifiziert unter dem EU-US-Privacy Shield, was ein angemessenes Datenschutzniveau sicherstellt. Ein aktuelles Zertifikat kann hier eingesehen werden.

4. Kontaktaufnahme


Sie haben die Möglichkeit mit uns per E-Mail in Kontakt zu treten, um etwa Anliegen mit uns zu teilen oder Fragen zu stellen. Die dabei anfallenden Daten werden lediglich zur Beantwortung Ihrer Anfrage verarbeitet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur, soweit dies für die Bearbeitung Ihres Anliegens erforderlich ist. Die Rechtsgrundlage ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO.

5. Ihre Rechte


Sie haben als Nutzer das Recht, Auskunft darüber zu verlangen, welche Daten über Sie bei uns gespeichert sind und zu welchem Zweck diese Speicherung erfolgt. Darüber hinaus können Sie unrichtige Daten berichtigen oder solche Daten löschen lassen, deren Speicherung unzulässig oder nicht mehr erforderlich ist. Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit. Wenn Ihre personenbezogenen Daten in ein Land außerhalb der EU übertragen werden, das keinen angemessenen Schutz bietet, können Sie eine Kopie des Vertrages anfordern, der den angemessenen Schutz personenbezogener Daten gewährleistet. Außerdem haben Sie das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde über Datenverarbeitungen im Internet zu beschweren.

6. Kontaktmöglichkeiten


Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte direkt an uns über die Kontaktdaten in unserem Impressum.